Starkes Trio

Florine Kienbaum
Oliver Oelrich
und
Dries van Dyck

Sie kennen sich ihr halbes Leben: Florine und Oliver. Früher war sie seine Schülerin, eine seiner besten. Heute sind sie Partner, die sich gegenseitig unterstützen und eng zusammenarbeiten.

 „Ich bin durch meine Trainertätigkeit sehr viel unterwegs“, erklärt Oelrich. „Ich brauche jemanden hier in Lengerich, der die Ausbildungspferde selbstständig trainieren und der die Reiter im Training und auf Turnieren und Zuhause betreuen kann. Mit Florine  und Dries klappt das hervorragend. Ich kann mich absolut auf sie verlassen und wir haben dieselbe Philosophie.“ Kernpunkt der gemeinsamen Philosophie ist die klassische Reitlehre, angepasst an unsere heutigen modernen, feinen Reitpferde.

Lorem ipsum dolor sit amet,  vel dictum quam, at blandit leo.

„Der Reitsport von heute muss leicht und elegant aussehen, das wollen wir unseren Schülern vermitteln“, betont Oelrich. 

„Wir wollen die jungen Reiter so ausbilden, dass sie unser Ausbildungssystem wirklich verstehen. Sie sollen lernen, richtig zu reiten und nicht nur Lektionen nachzureiten. Wir wollen ihnen den Spaß an der reellen Arbeit mit Pferden vermitteln.“

Um aus jungen Pferden und jungen Reitern wirklich erfolgreiche Topsportler zu machen, braucht man mehr als ‚nur‘ Fachwissen: „Florine setzt sich sehr intensiv mit allem auseinander: mit dem Training, dem Ausbilden der Pferde, dem Stallmanagement, dem gesamten Umgang mit den Pferden und der Betreuung der Reiter. Sie kann sich sehr gut in ihre Schüler hineinversetzen, aber auch gut die Eltern mit einbeziehen. Das alles gehört zur perfekten Betreuung von Pferden und Reitern.“

Trainieren und Ausbilden von Reitern und Pferden sind die Herzstücke des starken Trios. Oliver Oelrich hat – das liegt in der Natur der Sache – Florine und Dries einige Jahre an Erfahrung voraus. Erfahrung, die er gerne mit Florine und Dries teilt.

Dries van Dyck kam 2023 mit seinen Pferden nach Lengerich und bezog die zweite Stallgasse, die gegenüber der von Florine lieg. 

Dries ist wie Florine für die Ausbildung von Pferden und das Training von jungen Talenten zuständig. Florine und Dries unterstützen sich gegenseitig bei der täglichen Arbeit, dem Training der Schüler und auf dem Turnier. 

Der gebürtige Belgier absolvierte seine Ausbildung bei Jeroen Devroe und ist anschließend als Bereiter auf dem Hof Kasselman in Hagen a.T.W. tätig gewesen. Dadurch hat er viel Erfahrung mit internationalen Kunden und ist nach einer erfolgreichen Zeit im Jugendbereich für Belgien bereits bis zum Grand Prix-Niveau erfolgreich.
 

Oliver Oelrich war zehn Jahre Nachwuchs-Bundestrainer beim Deutschen Olympiade-Komitee für Reiter (DOKR), ist jetzt Nationaltrainer der Schweiz und kann inzwischen mehr als 120 Medaillen als Trainer verbuchen – von Europameisterschaften der Nachwuchsreiter, Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde bis hin zu Olympischen Spielen. Fünf Pferde hat er selbst für das Finale der inoffiziellen Deutschen Meisterschaft für die sieben- bis neunjährigen Nachwuchspferde, den Nürnberger Burg-Pokal, qualifiziert, weitere fünf für das Finale des Louisdor-Preises, in dem Deutschlands beste Grand Prix-Nachwuchspferde an den Start gehen.

20 Pferde hat Oelrich bis zur Grand Prix-Reife ausgebildet, der Krone des Dressursports. Damit gehört er als Trainer und Ausbilder zu den erfolgreichsten Deutschlands – und darüber hinaus. Dieser Pferdemann durch und durch zählt nicht nur auf die Zusammenarbeit mit Florine, er genießt sie. Und so haben sie im Lauf der Zeit ihre Kooperation um einen weiteren Punkt ausgebaut: Auf das Zusammenbringen von Pferden und Reitern.

 

„Die Vermarktung von Pferden ist nicht mein Hauptgeschäft, aber ich habe im Lauf der Jahre schon einige Pferde und Reiter zusammengebracht und mir ein Image aufgebaut, dass ich ein Auge dafür habe und seriös und realistisch vorgehe." Florine und Dries seien in alle Abläufe voll integriert, erklärt Oelrich. „Sie probieren die Pferde aus, bekommen ein Gefühl für sie, stellen sie den Interessenten vor und stehen den Käufern mit Rat und Tat zur Seite, um dem neuen Paar auf einen guten Weg zu helfen.“

 

© Florine Kienbaum Equine Sports Management. Alle Rechte vorbehalten.                                                                                                               Impressum I Datenschutzerklärung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.